+49 7072 / 600 9502 thomas.lutz@rewe-kaufleute.com

Von links nach rechts: Bürgermeister Thomas Hölsch, REWE-Bezirksleiter Herr Schäfer, REWE-Filialleiter Thomas Lutz und der Handelsverbands-Beauftragter Manfred C. Noppel bei der Urkundenübergabe

Auszeichnung des Dußlinger REWE-Marktes für „Generationenfreundliches Einkaufen“

Unter anderem für seine breiten und ebenerdigen Eingänge, die Sitzgelegenheiten, die klaren Ausschilderungen der Produktbereiche, die rutschfesten Böden und die angenehmen Regalhöhen wurde der Dußlinger REWE-Markt in der Blumenstraße mit dem Qualitätszeichen „Generationenfreundliches Einkaufen“ ausgezeichnet.

Am vergangenen Montag, 16.09.2013 erhielt Marktleiter Thomas Lutz vom Beauftragten des Handelsverbands Baden-Württemberg e.V., Herrn Manfred C. Noppel, die Urkunde über das bundesweit anerkannte Qualitätszeichen.

Das Qualitätszeichen „Generationenfreundliches Einkaufen“ zeichnet Geschäfte aus, die den Einkauf für Menschen aller Altersgruppen und für Menschen mit Handicap so angenehm und barrierearm wie möglich gestalten. Älteren Menschen soll genauso wie Rollstuhlfahrern oder jungen Eltern mit Kinderwagen ein komfortabler Aufenthalt ermöglicht werden.

Um das Qualitätszeichen zu erhalten wurden ingesamt 58 Kriterien überprüft, von denen 18 in jedem Fall positiv beschieden werden müssen. Die übergeordneten Kategorien im Fragekatalog waren die Erreichbarkeit des Geschäfts, der Eingang zum Geschäft, die Gestaltung des Ladens, die Sortimentsgestaltung, die Mitarbeiter bzw. Servicequalität, der Service allgemein und der Kassenbereich.

Unser REWE-Markt bestand die Prüfung durch den Tester des Handelsverbandes Baden-Württemberg e.V. mit 96 Prozentpunkten und damit der Note „sehr gut“!

Der Beauftragte des Handelsverbandes, Herr Noppel lobte Herrn Lutz für dieses herausragende Ergebnis und für die schöne und einladende Gestaltung des neuen Marktes.

Auch Bürgermeister Thomas Hölsch war bei der Urkundenübergabe mit dabei und gratulierte Herrn Lutz herzlich zu diesem Qualitätszeichen. Er freute sich sehr über das große Engagement von Herrn Lutz und dessen Team, über den guten Service und das breite Angebot des neuen Marktes.

Herr Lutz dankte für die Auszeichnung und die Glückwünsche und berichtete, dass auch das kürzlich eingeführte Angebot des Lieferservices für Einkäufe ab 30 Euro Mindestbestellwert zwischenzeitlich sehr gut angenommen wird. Auch dies ist ein besonderer Service speziell für ältere Kunden oder für Kunden, ohne Fahrzeug zum Transportieren größerer Einkäufe und damit ganz im Sinne des „Generationenfreundlichen Einkaufens“.

 

Die Gemeinde Dußlingen gratuliert auch an dieser Stelle nochmals herzlich zur Auszeichnung!